Advertisement

29.02.2016 - Lexi Thompson: Das Equipment der Siegerin von Thailand Das Golf-Besteck, das Dominanz verspricht

Als erste Amerikanerin in der zehnjährigen Geschichte des Turniers gewinnt Lexi Thompson die Honda LPG Thailand. Thompson, die sich mit sechs Schlägen Vorsprung und damit bisher größten Abstand zur Zweitplatzierten den Titel holt, spielte in dieser Woche erstmalig mit dem neuen KING LTD Driver in der Tasche. Das hat sich ausgezahlt. Mit diesem Sieg rückt Thompson auf Platz 3 im Rolex Ranking und wird damit beste Amerikanerin in der Weltrangliste.

Thompson

Mit sechs Schlägen Vorsprung spielte Lexi Thompson die Konkurrenz in Grund und Boden © Stoertebek

„Ich spiele seit dieser Woche den COBRA KING LTD Driver und bis jetzt läuft es ganz gut“, so Thompson. „Seit einigen Monaten arbeite ich mit dem COBRA Team an Schaft und Einstellungen, um die beste Kombination für mich zu finden. Ich glaube, mit dieser Konfiguration fühle ich mich sehr wohl.“ In Sachen Equipment vertraut Thompson seit jeher auf COBRA Golfschläger, die exzellente Performance bieten und ihr zu zahlreichen Siegen verholfen haben. Darunter der brandneue COBRA LTD Driver, ein Schläger aus der kürzlich neu eingeführten KING Familie. Vollgepackt mit Erkenntnissen aus der Weltraumforschung verfügt der KING LTD Driver über das revolutionäre SpacePort Design, das es den COBRA Ingenieuren erlaubt, den Schwerpunkt strategisch extrem niedrig zu positionieren. Damit ist er der Driver mit dem niedrigsten Schwerpunkt bei COBRA.

Das hatte Lexi Thompson in Thailand in ihrem Golf-Bag:

Driver: KING LTD Lexi Edition DRIVER 8.5 | Fujikura 661 Evolution S

Holz 3: KING LTD 3 wood 13° Lexi Stripe | Graphite Design GPs

Hybrid: FLY-Z 2/3 | Aldila Green NV 85 Stiff

Eisen: Cobra S2 Forged irons 4-PW | Rifle Project X 5.0 Schäfte

Wedges: Tour Trusty | 50°, 55°, 60°

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.