Advertisement

24.05.2018 - ECCO® Golf kombiniert bahnbrechende Innovationen für den neuen ECCO COOL PRO. Wirklich cool: der Ecco Cool Pro

Der weltweit führende Hersteller innovativer Golfschuhe, ECCO Golf aus Dänemark, kombiniert in seinem jüngsten Modell, dem ECCO COOL PRO, gleich mehrere seiner einzigartigen Technologien. Die Kombination aus der leistungsstarken ECCO SPYDR-GRIP® Sohle, die beim ECCO CAGE PRO debütierte, und der zukunftsweisenden GORE-TEX® SURROUND® Technologie, erstmals eingeführt beim ECCO COOL, stellen die ultimative Verschmelzung von Form und Funktion dar.

Ecco

„Das Design des ECCO COOL PRO ist eine spannende Kombinationen zweier sehr bedeutender Innovationen, die das Level von Komfort, Atmungsaktivität und Wetterschutz noch einmal gesteigert haben“, so Michael Waack, Head of Global Golf bei ECCO.

Dazu sorgt eine GORE-TEX® SURROUND® Membrane für ein fortschrittliches Belüftungssystem innerhalb der Sohlenstruktur und garantiert eine 360-Grad-Atmungsaktivität, ohne Kompromisse beim Schutz vor Feuchtigkeit einzugehen. Diese einzigartige Kombination aus technischen Innovationen bringt einen außergewöhnlichen Geh- und Klima-Komfort mit sich und garantiert Stabilität und Schutz bei allen Wetterbedingungen.

Der ECCO COOL PRO, erhältlich in zwei Schaftweiten, unterstreicht einmal mehr das Bestreben des Unternehmens nach Innovation und Fortschritt und überzeugt dabei durch einzigartige Leistungs- und Komfort-Merkmale:

  • ECCO FLUIDFORM™ Technologie T.PU Mittelsohle
  • ECCO Freedom Fit kombiniert einen festsitzenden Fersenbereich mit einem geräumigen Vorderfußbereich und ermöglicht eine natürliche Bewegung der Zehen
  • Perforiertes und hochwertiges ECCO Dritton Leder, das besonders atmungsaktiv und widerstandsfähig ist
  • 100% GORE-TEX®  Wasserschutz
  • Einlegesohle, die waschbar und für den Bedarf von Extra-Weite auch herausnehmbar ist

„Das Design des ECCO COOL PRO ist eine spannende Kombinationen zweier sehr bedeutender Innovationen, die das Level von Komfort, Atmungsaktivität und Wetterschutz noch einmal gesteigert haben“, so Michael Waack, Head of Global Golf bei ECCO. „Letztendlich ist der Schuh die Verbindung zweier Leuchttürme der ECCO Entwicklung, GORE-TEX® SURROUND® und SPYDR-GRIP®. Das Ergebnis ist ein Schuh, der die Messlatte in allen Leistungsaspekten noch einmal höher gelegt hat“, bilanziert Waack. Wie alle Modelle der ECCO GOLF Kollektion Frühjahr/Sommer 2018, wird auch der ECCO COOL PRO in eigenen Fabriken hergestellt.  Dabei werden die Schuhe mit der FLUIDFORM™ Technologie hergestellt, bei dem das Obermaterial direkt mit der Sohleneinheit verbunden wird – ohne störende Nähte und Klebstoff. Dadurch entsteht eine hohe Haltbarkeit, größtmögliche Flexibilität und eine sehr leichte Sohlenkonstruktion. ECCO Golfschuhe werden weltweit auf den bedeutendsten Profitouren unter anderem von Fred Couples, Ernie Els, Smylie Kaufman, Thomas Bjørn, Lydia Ko, Minjee Lee und Caroline Masson getragen. 

 

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.