Advertisement

25.03.2017 - Der KING F7 Junior Driver bietet die gleiche Kombination aus maximaler Distanz und mehr Fehlertoleranz wie ‚der Große Bruder’ – PLUS ein Schaft, der mitwächst!

Der Driver, der mitwächst: Cobra King F7 junior

Der Driver, der mitwächst: Cobra King F7 junior

Spielen wie die Pros, länger und gerader schlagen – dank COBRA Golf hat der Golfnachwuchs mit einem weiteren ‚game-changing’ Driver die Möglichkeit, das eigene Spiel zu verbessern. Zusätzlich zu den justierbaren Gewichten (Adjustable Weight System) und der MyFly8 Technologie bietet der KING F7 Junior Driver nun auch die neue COBRA CONNECT Powered by Arccos Technologie – und damit auch für die jungen Golfer die Möglichkeit, ihre Längen exakt zu bestimmen.

[weiter...]

03.03.2017 - Srixon ist eher bekannt als Hersteller von Golfbällen - doch auch die Schläger können sich spielen lassen.

Srixon - der Driver mit dem "ripple effect"

Srixon - der Driver mit dem

Gute Driver gibt es viele auf dem Markt, der Wunsch nach weiter, länger, höher wird von etablierten Firmen gut bedient. Jetzt gibt es einen weiteren Player, der in diesem Markt erfolgreich mitmischen kann. Srixon präsentiert den Z65, ein Spielgerät mit modernster Technik und ansprechendem Design. Stuart Goldstein hat ihn unter die Lupe genommen und getestet.

[weiter...]

27.02.2017 - Rickie Fowler und sein aktuelles Golfset.

Der kurze Driver hat es gebracht

Der kurze Driver hat es gebracht

Um mehr Fairways zu treffen, kürzte Fowler seine Driver-Schaftlänge um 1 Inch (2,54 cm) und erreichte mit seinem KING F7+ Driver Längen von durchschnittlich 303,9 Yards (277,9 Meter) und rangierte als geteilter 17ter in der Kategorie Drive-Genauigkeit (driving accuracy). Darüber hinaus hat Fowler kürzlich drei neue KING Wedges in die Tasche gepackt und ist aktuell führend in der PGA TOUR Statistik „overall scrambling for the year“ und „sand-save percentage“.

[weiter...]

25.02.2017 - Highlight der Verbesserungen sind die neuen präzisionsgefrästen Grooves mit einer erhöhten Spinrate.

PING präsentiert Glide 2.0 Wedges

PING präsentiert Glide 2.0 Wedges

PINGs Konstruktion der Glide Wedges, die in jeder Hinsicht auf eine perfekte Kurzspiel-Performance und ideale Flugbahn-Kontrolle bei Schlägen jeder Länge ausgerichtet war, gilt als bahnbrechend. Jetzt haben PINGs Ingenieure das Design der Wedges beim Modell Glide 2.0 erneut verfeinert und damit das technologisch führende Wedge des Unternehmens auf den Markt gebracht.

[weiter...]

21.02.2017 - When one thinks of Cleveland Golf the first thoughts that come to mind are wedges. Perhaps that should change to putters.

Premium putting without the premium price

Premium putting without the premium price

Named after the beautiful setting of Cleveland Golf’s North American headquarters, this new line of putters offer classic designs, ultra soft feel and solid performance. Comprised of soft 304 stainless steel, the face is precision milled with a coarse, diamond-shape milling pattern that is four times deeper than Cleveland’s Classic collection HB putters. The result: the softest feeling putter I have ever rolled.

[weiter...]

12.02.2017 - Die japanische Golfschlägermanufaktur HONMA stellt die neue TOUR WORLD Serie TW 737 vor.

Neue Driver und Fairwayhölzer von Honma

Neue Driver und Fairwayhölzer von Honma

Die japanische Golfschlägermanufaktur HONMA hat auf der größten Golfmesse der Welt, der PGA Merchandise Show 2017 in Orlando, die neuen Eisen und Hölzer der Tour World Serie vorgestellt. Zahlreiche HONMA-Tourspieler ließen ihre Erfahrung und ihr Wissen in die Entwicklung der neuen Serie einfließen. Mit modernster Technik wurden die Ballflugdaten von Profis und auch von Amateuren ausgewertet.

[weiter...]

04.02.2017 - in neuer Stern geht 2017 am Golfhimmel auf: der ProCaddie.

ProCaddie – Begeisterung neu erfunden

ProCaddie – Begeisterung neu erfunden

Von Golfern für Golfer entwickelt, durchdacht und technisch auf höchstem Niveau, wird dieser Elektro-Trolley schnell viele Freunde finden. Nachdem schon die ersten Studien Begeisterung ausgelöst haben, darf man mit Recht sagen, dass das marktreife Produkt seine Kunden finden wird.

[weiter...]

25.01.2017 - Garmin erweitert seine umfassende Palette an Golfprodukten um ein neues, besonders kompaktes Handgerät.

Golftrainer im Taschenformat

Golftrainer im Taschenformat

Mit dem neuen Approach G30 gibt Garmin Golfern ein kompaktes GPS-Gerät mit hochauflösendem Farb-Touchscreen und vorinstallierten Golfplatzkarten an die Hand. Das Approach G30 verfügt über einen Farb-Touchscreen, hat Karten von mehr als 40.000 Golfplätzen weltweit vorinstalliert und kann Dank unterschiedlichster Funktionen präzise Informationen zu relevanten Distanzen und Statistiken abrufen.

[weiter...]

16.01.2017 - PING stellt das Tour-Eisen i200 vor - für Spieler, die auf viel Kreativität bei der Gestaltung ihrer Schläge setzen.

Neues Tour-Eisen von Ping

Neues Tour-Eisen von Ping

Mit dem neuen i200 für ambitionierte Spieler von geschmiedeten Eisen haben PINGs Ingenieure ein Modell designed, mit dem man einerseits eine deutliche Leistungssteigerung erreicht, andererseits aber keinerlei Abstriche bei den wesentlichen Eigenschaften eines Eisens machen muss. Spieler, die auf viel Kreativität bei der Gestaltung ihrer Schläge setzen, gleichzeitig aber auch eine gewisse Fehlerverzeihbarkeit bei nicht idealem Treffen erwarten, liegen mit diesem Set richtig.

[weiter...]

04.01.2017 - Der neue Driver von Callaway verbindet das Beste aus zwei Welten.

Episch, der neue Driver von Callaway

Episch, der neue Driver von Callaway

Wofür ist ein Driver da? Klar, für lang, länger am längsten! Und wofür noch? Für gerade Schläge, die das Fairway finden. Doch in der Realität ist diese Kombination selten, wenn nicht sogar schier unmöglich. Callaway kündigt jetzt einen Driver an, mit dem die Quadratur dieses Kreises gelingen soll: der Great Big Bertha Epic mit „Jailbreak Technology".

[weiter...]

Weitere Artikel zum Thema Equipment im Rückblick