Advertisement

26.04.2017 - 46. Internationale Ski & Golf Competition im Gasteinertal. Winterliche Pistenbedingungen und sommerliche Greens

103 Teilnehmer, 3 Skistars, eine grandiose Stimmung und ideale Ski- und Golfbedingungen. Mit diesen Voraussetzungen punktet die Ski & Golf Competition im Gasteinertal und wurde somit zum Highlight-Event in diesem Frühjahr. Die sportliche Kombination erfreut sich dieses Jahr an vielen Fans und konnte neue internationale Teilnehmer begrüßen.

Gastein

Abschwingen und Abschlagen. Berni Gruber nimmt es wortwörtlich.. © GC Gastein

Gastein

Nach dem Skibewerb ging es gleich auf den Golfplatz. (von links: Hans Grugger, Kristian Ghedina, Berni Gruber) © GC Gastein

Vom 21.04. bis 23.04.2017 kamen die 103 Teilnehmer der 46. Internationalen Ski & Golf Competition voll auf Ihre Kosten. Am Samstag präsentierte sich das Skigebiet Sportgastein von seiner besten Seite. Der strahlende Sonnenschein in Kombination mit perfekt präparierten Naturschneepisten machten den Riesenslalom zu einem einzigartigen Skirennen. Für eine tolle Kurssetzung und genaue Zeitnehmung sorgte der Skiclub Bad Gastein. Messen konnte man sich mit dem 4fachen Weltcupsieger Hans Grugger und dem Nordischen Kombinierer Berni Gruber, der bereits unzählige Olympische Medaillen und WM Titeln gewonnen hat. Beide Athleten stammen aus dem Gasteinertal und genießen die einmaligen Trainingsmöglichkeiten, die diese Region zu bieten hat. Damit auch jeder Skiläufer die optimalen Voraussetzungen hatte, bot der Skihersteller Fischer Sports einen Skitest der neuen Brilliant Skiserie an. Für beste Sicht sorge Julbo mit der mit seinem Topmodel Coast als Startgeschenk. Entspannung sorgte die Drive-In Massage vor dem Race. Der Skitag fand seinen Ausklang auf der Terrasse der Goldbergbahnen. Nach der Ankunft von Kristian Ghedina (Alpine Skilegende aus Italien, 3 WM Medaillen, 13 Weltcupsiege) war das Sportler-Trio komplett und bei Live-Musik von Papa Joe & Co konnten sich die Teilnehmer mit den Skistars gemütlich unterhalten.

Gastein

Gastein

Die Sieger der 46. Internationalen Ski & Golf Competition. © GC Gastein

Neu ist dieses Jahr das Format der Teamwertung, wobei eine Person den Riesenslalom fährt und eine weitere Person am Samstag ein 9 Loch Golfturnier spielt. Hans Grugger und Kristian Ghedina kämpften voll motiviert im Teambewerb, wurden allerdings von Pirchl Marie-Theres und Weber Hannes geschlagen. „Hans Grugger und ich kennen uns noch aus unserer aktiven Zeit. Wir sind beide auch jetzt noch extrem ehrgeizige Sportler, doch leider fliegen meine Golfbälle nicht so schnell und gekonnt wie meine Skischwünge sind und dass wird auch immer so bleiben. Bei uns steht hier der Spaß im Vordergrund. Skifahren und Golfen an einem Tag. Einfach perfekt zu dieser Jahreszeit!“ So gab sich die italienische Skilegende dann doch zufrieden mit seiner Leistung.

Gastein

Am Sonntag ging es auf 18 Löchern bei etwas kühlen Wetterbedingungen heiß her. Eibl Claudia (GC Lauterhofer) und Kloiber Alois (GC Salzburg) erspielten sich den Sieg der 46. Internationalen Ski & Golf Competition. „Dieses Jahr präsentierte sich der Platz in einem hervorragenden Zustand. Für diese Jahreszeit haben wir außerordentlich gute Fairways und Greens. Da hat uns das Wetter dieses Jahr besonders gut in die Karten gespielt. Die Ski & Golf Competition bot den 103 Teilnehmern wieder mal ein einmaliges Erlebnis und mein besonderer Dank geht an alle Mitwirkenden der Bergbahnen Gastein, GC Gastein und den Sponsoren Fischer Sports, Julbo, Alpentherme Bad Hofgastein, Felsentherme Bad Gastein, KWP Chalet and Conceptstore, Gasteiner Dorfbäckerei, Bayr Fleisch & Wurst und Maharani.“ So Dr. Gerhard Hofer – Präsident des GC Gasteins.

Gastein

Kristian Ghedina und Berni Gruber sind begeisterte Teilnehmer der 46. Internationalen Ski & Golf Competition. © GC Gastein

Abgeschwungen wurde allerdings weder im Ziel noch am Golfplatz! Legendär war wieder mal das gesellige „Get Together“ im Clubhaus des Golfclubs Bad Gastein mit der Band Zweier-Trio. Den Abschluss des Skirenntags am Samstag krönte ein eleganter Cocktailempfang mit Galadinner inklusive Siegerehrung im CESTA Grand Aktivhotel & Spa. Am Sonntag kümmert sich der Golfclub um das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Wer nächstes Jahr die 47. Internationale Ski & Golf Competition nicht verpassen will, der sollte sich jetzt schon anmelden. Termin für 2018: Freitag, 13. April bis Sonntag, 15. April 2018. Weitere Informationen: http://www.golfclub-gastein.comwww.facebook.com/golfgasteinKontakt: GC Gastein, Golfstrasse 6, 5640 Bad Gastein info@golfclub-gastein.com Tel.: +43 6434 2775

Leserkommentare

26.04.2017 von Roswitha Weber

Danke für diesen wunderbaren Bericht; hat die tolle Stimmung von dem Bewerb voll wiedergegeben.