Advertisement

10.07.2017 - Golftaschen von Score Industries mit durchdachten Details und aktuellen Farben – funktional und schick. Golftaschen - sportlich und hochwertig

Vom kleinen Pencil Bag PT 722, in dem man für die kurze Afterwork-Runde auf die Schnelle vier bis sechs Schläger auf die Schulter nimmt, bis hin zum Cartbag H466, bei dem 14 Schläger in einer eigenen, silikonbeschichteten Kammer sitzen, reicht die Palette an Bags, die Score Industries 2017 anbietet.

Score

Alle Außentaschen und Nähte sind getaped und verschweisst, die hochwertige YKK-Reißverschlüsse sind wasserdicht.

Zehn unterschiedliche Bags decken die gesamte Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten und Anforderungen ab, die ein Golfer im Laufe eines Jahre haben kann. Alle Modelle der Hardbag-Serie überzeugen mit wichtigen Features: Sie sind sehr leicht und wasserdicht, sobald die mitgelieferte Regenhaube sachgerecht montiert ist und alle Reißverschlüsse vollständig geschlossen sind. Das beschichtete Nylon-Material hält einer Wassersäule von 2000 mm stand. Alle Außentaschen und Nähte sind getaped und verschweisst, die hochwertige YKK-Reißverschlüsse sind wasserdicht. In der SAFE ZONE pocket sind Uhr und Telefon vor allen Unbilden der Natur geschützt. Die Hardbags tragen die Bezeichnung „waterproof“ also völlig zurecht. Die modernen Divider sorgen für Ordnung im Bag und in den leicht zugänglichen Außentaschen lassen sich alle Dinge, die mit auf die Runde müssen, hervorragend organisieren. Handschuh- und Handtuchhalter sind sinnvoll platziert und in einem Kühlfach bleibt das Getränk auch an einem heißen Sommertag angenehm frisch. Beim Modell H422 gibt es sogar zwei Kühlfächer! Dank des leichten Gewichts und der DRY CHANNEL Schulterpolster lassen sich die Bags komfortabel und ergonomisch tragen.

Score

Bei der Tour Series sind die Bags besonders stabil, weil Carbonverstärkungen eingesetzt werden.

Auch die Bags der Tour Series trotzen effektiv einer 2000mm-Wassersäule, so dass auch eine Runde im Regen zu einem positiven Erlebnis werden kann. Bei der Tour Series sind die Bags besonders stabil, weil Carbonverstärkungen eingesetzt werden. High-Tech im Detail haben die Entwickler des Münchner Herstellers Score Industries eingebaut, damit die Golfer dauerhaft Freude am Equipment haben. Wie auch bei den Hardshell-Bags, werden bei den Bags der Tour Series zwei verschiedene Cartbags und ein Hybrid/Standbag mit intelligentem Klappstand angeboten. Die Softshell-Bags zeichnen sich durch funktionale Taschenanordnung und einen silikongepolsterten 9-fach-Divider aus. Cartbag und Standbag erfüllen alle Anforderungen, die Golfer für die tägliche Runde haben.

Score

Sechs bis acht Schläger finden ihren sicheren Platz im Sunday Bag aus Tarpaulin-Gewebe.

Für die sportlich-schnelle Runde mit leichtem Gepäck hat Score Industries das SUNDAY BAG PT711 entwickelt. Sechs bis acht Schläger finden ihren sicheren Platz in dem Bag aus robustem, wasserdicht beschichtetem Tarpaulin-Gewebe. Das weit ausladende Standsystem sorgt für beste Stabilität und in den drei seitlich angeordnete Seitentaschen mit jeweils wasserdichtem Reißverschluss findet alles seinen Platz. Frontal ist eine Getränketasche für den schnellen Zugriff gegen den Durst eingebracht. Mit Handtuchring, Handschuhhalter (Velcro) und dem gepolsterten Tragesystem ist auch dieses leichte Bag bestens ausgestattet. Bei allen Bags stehen mehrere Farbvarianten zur Auswahl.

Im Fachhandel und den ProShops werden die Bags zu folgenden Preisen angeboten:

Hardshell: CARTBAG H422 WATERPROOF: 349 Euro, CARTBAG H466 WATERPROOF: 299 Euro, HYBRID BAG H 411 WATERPROOF: 329 Euro

Tour Series: CARTBAG T644: 329 Euro, CARTBAG T622: 299 Euro, STANDBAG T611: 269 Euro

Softshell: CARTBAG softshell S244: 269 Euro, STANDBAG softshell S211: 249 Euro

Leisurebags: PENCIL BAG PT722: 89,90 Euro, SUNDAY BAG PT711: 149,90 Euro

Weitere Informationen: www.score-industries.com

Score

Ein passendes Shoebag gehört einfach dazu. 

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.