Advertisement

07.08.2015 - LET: 1. Runde Tipsport Golf Masters Letzte Chance für Reid und Ciganda

Mit dem Tipsport Golf Masters im Golf Park Pilsen, Tschechische Republik, steht ein bedeutendes Turnier auf dem Programm der Ladies European Tour. Am Sonntag endet nämlich hier die Qualifikation zum Solheim Cup 2015 in der Kategorie Solheim Cup Punkteliste für die Europäerinnen. Zwei Spielerinnen haben noch die Chance sich direkt ins europäische Team zu spielen.

Reid

Melissa Reid kann sich noch direkt ins europäische Solheim Cup Team spielen © LET

Melissa Reid und Carlota Ciganda könnten sich am Sonntag noch direkt ins europäische Solheim Cup Team, in der Kategorie Solheim Cup Punkte, spielen. Mit einem sehr guten Ergebnis könnten sich beide unter die ersten Vier in dieser Kategorie schieben, die sich automatisch qualifizieren. Am 24. August 2015 kommen dann die Top-4 der Weltrang-Punkteliste hinzu und am 25. August 2015 vergibt Captain Carin Koch noch vier Wildcards. Bei den Amerikanerinnen endet die Qualifikation für die Top-10 am 24. August 2015 und einen Tag später werden die beiden Wildcards vergeben. Mit jeweils 68 Schlägen (-3) teilen sich Melissa Reid und Carlota Ciganda nach der ersten Runde den 12. Platz, haben aber schon sechs Schläge Rückstand auf die Führende. Das ist Becky Morgan, die trotz zweier Bogeys, aber mit zwei Eagle und sieben Birdies eine 62 (-9) ins Clubhaus brachte und damit den bestehenden Platzrekord egalisierte. Mit einem Doppel-Bogey und neun (!) Birdies sicherte sich Nicole Broch Larsen mit einer 64 (-7) den alleinigen zweiten Platz. Fabienne In-Albon und Gwladys Nocera teilen sich mit jeweils 65 Schlägen (-6) den dritten Rang.

Nagl

Miriam Nagl ist beste Deutsch-Brasilianerin © Stoertebek

Miriam Nagl aus Berlin startet zwar für Brasilien, ist aber durch ihre doppelte Staatsbürgerschaft durch eine 67 (-4), auf der geteilten siebten Position liegend, beste Deutsche im Feld. Ihr folgt auf dem geteilten 21. Platz Ann-Kathrin Lindner mit einer 69 (-2). Das gleiche Ergebnis wie Lindner brachten auch Leigh Whittaker und Nina Holleder ins Clubhaus. Karoline Lampert kam über eine 72 (+1) nicht hinaus und liegt aktuell auf der geteilten 56. Position. Steffi Kirchmayr kämpft morgen um den Cut, denn sie notierte eine 74 (+3) und befindet sich auf dem geteilten 93. Rang.