Advertisement

11.03.2016 - LET: 2. Runde World Ladies Championship Trish Johnson schon raus

Die Gewitterunterbrechung in Mission Hills auf dem Olazábal Course in China, während der World Ladies Championship, hat sich bis in die zweite Runde gezogen. Auch heute kamen nicht alle Spielerinnen ins Clubhaus und müssen morgen nachsitzen. Da das Feld dann durch den Cut verkleinert wird, kann es sein, dass ab Samstag die Verzögerung wieder aufgeholt ist.

Johnson

Trish Johnson muss bereits zur Halbzeit die Heimreise antreten © Stoertebek

Der Cut wird wohl bei fünf über Par liegen. Dadurch steht fest, dass Trish Johnson nach Runden von 78 (+6) und 74 (+2), insgesamt acht unter Par, bereits die Koffer packen kann. Insgesamt liegen nur 11 Spielerinnen im Gesamtergebnis unter Par, vier davon müssen morgen aber ihre Runde noch beenden. Drei Koreanerinnen sind aktuell auf dem Treppchen. Han Sol Ji verteidigte bisher ihre Führung, liegt nach drei gespielten Löchern bei zwei unter Par für den Tag und sechs unter für das Turnier. Mit einer 66 (-6) und fünf unter Par ist Bo Kyung Kim Zweite. Den dritten Platz belegt Jin Young Ko mit einer 69 (-3) und vier unter Par. Deutsche Spielerinnen sind bei diesem Event nicht dabei.