Advertisement

14.10.2016 - Kooperation mit Deutschlands ältester Privatbank: Bernhard Langer wirbt für Berenberg.

Bernhard Langer wirbt für Berenberg

Bernhard Langer wirbt für Berenberg

Deutschlands Ausnahmegolfer Bernhard Langer und Deutschlands älteste Privatbank Berenberg haben eine langfristige Kooperation vereinbart. Berenberg nimmt Langer in sein Markenbotschafter- Programm auf, dem neben den beiden deutschen Golfern Bernhard Langer und Martin Kaymer auch Grand-Slam-Sieger Gary Player, Ex-Ryder-Cup-Kapitän Colin Montgomerie aus Schottland und der südafrikanische PGA-Tour-Spieler Branden Grace angehören.

[weiter...]

09.10.2016 - ALFRED DUNHILL LINKS CHAMPIONSHIP, OLD COURSE ST. ANDREWS, CARNOUSTIE & KINGSBARNS, TAG 4

Florian Fritsch mit unglücklichem Ende

Florian Fritsch mit unglücklichem Ende

Das Finale der Alfred Dunhill Links Championship wurde von einem Engländer dominiert. Zwei Deutsche versuchten vergeblich, Anschluss zu halten. Trotzdem gab es für beide Spieler eine Top Ten-Platzierung, doch es war deutlich mehr möglich. Einer verlor am Ende ein wenig die Nerven.

[weiter...]

08.10.2016 - Alfred Dunhill Links Championship, Old Course St. Andrews, Carnoustie & Kingsbarns, Tag 3

Fritsch und Kaymer mit Siegchancen

Fritsch und Kaymer mit Siegchancen

Vor der Finalrunde der Alfred Dunhill Links Championship im schottischen St. Andrews ergibt sich spannendes Szenario für zwei deutsche Spieler. Sie liegen gemeinsam auf dem fünften Platz, mit Kontakt zur Spitzengruppe. Vor allem für einen der beiden ist der Ausgang des Turniers von besonderer Bedeutung - es geht um seinen zukünftigen Arbeitsplatz.

[weiter...]

07.10.2016 - Alfred Dunhill Links Championship, Old Course St. Andrews, Carnoustie & Kingsbarns, Tag 2

Ross Fisher mit einem Schlag Vorsprung

Ross Fisher mit einem Schlag Vorsprung

Der Engländer Ross Fisher ist seit Wochen in bestechender Form und stellt das in dieser Woche in Schottland unter Beweis. Der fünffache Sieger auf der European Tour führt zur Halbzeit der Alfred Dunhill Links Championship mit einem Schlag Vorsprung vor dem Schweden Joakim Lagergren. Zwei Deutsche mischen vorne mit.

[weiter...]

06.10.2016 - Alfred Dunhill Links Championship, Old Course St. Andrews, Carnoustie & Kingsbarns

Florian Fritsch mit starkem Start

Florian Fritsch mit starkem Start

Mit einem feinen Putt am 72. Loch bei der European Open in Bad Griesbach hat Florian Fritsch sich in das Spielerfeld der Alfred Dunhill Links Championship befördert, und es hat sich gelohnt. Nach Runde Eins liegt er in Schottland als bester Deutscher auf dem neunten Rang. Das ist mehr als ein guter Start, das ist klasse.

[weiter...]

25.09.2016 - European Tour: 3. Runde Porsche European Open

Levy setzt sich im Stechen durch

Levy setzt sich im Stechen durch

In weiser Voraussicht haben die Veranstalter das Finale der Porsche European Open im Golf Resort Bad Griesbach erst um 11:45 Uhr starten lassen, damit es reibungslos über die Bühne gehen konnte. Bis zum Schluss blieb es dabei spannend, den ein Franzose und ein Engländer mussten den Titel im Stechen entscheiden.

[weiter...]

25.09.2016 - LET: 4. Runde Open de Espana Femenino

Heimsieg für Azahara Munoz

Heimsieg für Azahara Munoz

Stolze spanische Zuschauer umjubelten beim Finale der Open de Espana Femenino, ausgetragen im Aloha Golf Club in Andalucia, ihre Lokalmatadorin, die sich am Ende durchsetzte und ihren dritten Titel auf der LET feiern konnte. Ihre ärgste Konkurrentin aus dem USA musste sich mit dem zweiten Platz abfinden. Eine Deutsche schaffte es unter die Top-10.

[weiter...]

24.09.2016 - European Tour: 2. Runde Porsche European Open

Zwei Deutsche vorne dabei

Zwei Deutsche vorne dabei

Auch heute konnte das Spiel wegen Nebels erst um 11 Uhr gestartet werde. Die Veranstalter haben entschieden die Porsche European Open im Golf Resort Bad Griesbach auf 54 Löcher zu verkürzen, denn auch für morgen ist starker Nebel am Vormittag vorausgesagt worden. Ein Franzose liegt einsam und alleine an der Spitze und kann sich wohl morgen nur noch selbst schlagen.

[weiter...]

24.09.2016 - LET: 3. Runde Open de Espana Femenino

Spanien oder USA, das ist hier die Frage?

Spanien oder USA, das ist hier die Frage?

Nach der dritten Runde der Open de Espana Femenino, ausgetragen im Aloha Golf Club in Andalucia, haben sich eine Amerikanerin und eine Spanierin einen Vorsprung von vier bzw. fünf Schlägen herausgearbeitet und werden wohl den Titel unter sich ausmachen. Eine deutsche Teilnehmerin konnte sich weiter unter den Top-10 halten.

[weiter...]

Weitere Artikel zum Thema Tour Europa im Rückblick