Advertisement

18.02.2017 - PGA Tour Champions: Chubb Classic, Twin Eagles Golf Club, 1. Runde Miguel Angel Jimenez mit starkem Start

Der erste Tag der Chubb Classic im Sunshine State Florida sah einen verhaltenen Start von Titelverteidiger Bernhard Langer. Ein anderer Europäer sorgte für Aufsehen und setzte sich mit einem Eagle und fünf Birdies an die Spitze. Zwei weitere Europäer gehen in Naples das erste Mal an den Start, müssen den Platz aber wohl noch besser kennen lernen, um sich weiter vorn zu platzieren.

Miguel

Guter Auftakt für Miguel Angel Jimenez, er steht an der Spitze des Leaderboards. © Stoertebek

Miguel Angel Jimenez ist ein zufriedener Mitspieler auf der PGA Tour Champions. Der 53jährige Spanier äußerte sich im Gespräch nicht nur positiv über das sonnige Leben auf der Tour der über 50jährigen, sondern auch über die freundlichen Kollegen. "Es ist wirklich nett hier, die Atmosphäre ist relaxed, die Stimmung ist gut und ich muss mich mit den jungen Spielern messen, die den Ball gern mal an die 300-Meter-Marke schlagen." Sein Auftakt nach Mass an einem windstillen Tag auf dem Talon Course im Twin Eagles Golf Club in Naples enthielt 5 Birdies, ein Eagle und keine Fehler, den Rest spielte er in Par. Damit ist er an der Spitze, die er sich allerdings mit zwei Amerikanern teilen muss. Bernhard Langer kam als Titelverteidiger an die Golfküste, aus dem Rennen ist er noch nicht, eine 69 reichte für Rang 18, da ist noch Luft. Mit Vier unter Par rangiert Publikumsliebling Fred "Boom-Boom" Couples auf Rang Zehn, auch für ihn ist noch alles drin. Zum ersten Mal in Naples am Start ist ein weiterer Spanier, Jose Maria Olazabal. Mit einer Even-Par-Runde liegt er auf dem 53. Platz. Sorgen um den Cut muss er sich nicht machen, die 79 Spieler im Feld spielen alle Turnierrunden.

Bernhard

Verhaltener Auftakt für Bernhard Langer, aber aus dem Rennen um den Titel ist er nicht. © Stoertebek

Miguel Angel Jimenez, 32-33 – 65 (-7)

  • Making his first start at the Chubb Classic, Jimenez carded five birdies and an eagle in his round of 65.
  • In 23 career starts on PGA TOUR Champions, he has 14 top-10s and one win in each of his three seasons.
  • The Spaniard won the Mississippi Gulf Resort Classic last April. He was one of five Europeans to win on Tour last year (Bernhard Langer, Paul Broadhurst, Jesper Parnevik, Colin Montgomerie).
  • In 2016, he ranked first on Tour in putting average (1.714 putts per hole), second in birdie average (4.33 per round) and second in scoring average (68.90). He finished sixth in the final Charles Schwab Cup standings.

Bernhard Langer is tied for 18th after opening with a 3-under-par 69, his 27th consecutive rounds under par. The streak began with the first round of last year’s Boeing Classic, and in that span his scoring average is 67.26.

In his PGA TOUR Champions debut, Jerry Kelly birdied his first two holes en route to an opening 68. He is part of an eight-way tie for 10th, which includes John Daly and Fred Couples.


2017 Chubb Classic Leaderboard

POS

Player Name

Total

RD

RD 1

T1

Doug Garwood

-7

-7

65

T1

Miguel Angel Jimenez

-7

-7

65

T1

Scott Parel

-7

-7

65

4

Mike Goodes

-6

-6

66

T5

Scott Hoch

-5

-5

67

T5

Tommy Armour III

-5

-5

67

T5

Bob Tway

-5

-5

67

T5

Duffy Waldorf

-5

-5

67

T5

John Elliott

-5

-5

67

T10

Rod Spittle

-4

-4

68

T10

Tom Byrum

-4

-4

68

T10

Skip Kendall

-4

-4

68

T10

John Daly

-4

-4

68

T10

Billy Andrade

-4

-4

68

T10

Fred Couples

-4

-4

68

T10

Jeff Sluman

-4

-4

68

T10

Jerry Kelly

-4

-4

68