Advertisement

14.05.2016 - PGA Tour: 2. Runde The Players Championship

Ein Festtag auf Dye´s Spielwiese

Ein Festtag auf Dye´s Spielwiese

Die zweite Runde der Players Championship, ausgetragen im TPC Sawgrass in Ponte Vedra Beach, Florida, hielt für die Spieler und die Zuschauer einige Überraschungen beschert. Mehrere „Fast Platzrekorde“, ein Hole-in-One an Loch 17 und ein Eagle an Loch 18, es gab viel zu bestaunen. Auch das Leaderboard hat bis auf die ersten beiden Positionen ein neues Bild angenommen.

[weiter...]

13.05.2016 - PGA Tour: 1. Runde The Players Championship

Oh happy Day

Oh happy Day

Während der ersten Runde der Players Championship, ausgetragen im TPC Sawgrass in Ponte Vedra Beach, Florida, war es für die Spieler mehr ein Festival, als dass sich der Platz als Biest präsentierte. Nun ja, für einige, denn andere mussten unverständlicherweise kämpfen, um nicht abzustürzen. 13, 23 und 83 sind die Platzierungen unserer drei deutschen Golfstars.

[weiter...]

09.05.2016 - PGA Tour: Vorschau The Players Championship

Elitetreffen im TPC Sawgrass

Elitetreffen im TPC Sawgrass

Alle Augen waren am Freitag um 17 Uhr Ortszeit (23 Uhr MESZ) auf die Startliste der Players Championship, ausgetragen im TPC Sawgrass in Ponte Vedra Beach, Florida, gerichtet. Jeder wollte wissen, ob Tiger Woods beim „fünften Major“ antreten wird. Sie wurden enttäuscht, aber das war vorauszusehen. Ab Donnerstag versammelt sich Golfelite, die um eine Gesamtpreisgeld von 10,5 Millionen Dollar spielen werden.

[weiter...]

08.05.2016 - PGA Tour: 4. Runde Wells Fargo Championship

Rose verpasst das Stechen

Rose verpasst das Stechen

Während dem Finale der Wells Fargo Championship im Quail Hollow Club in Charlotte, North Carolina, gaben die Top-Stars richtig Gas. Justin Rose fehlte am Ende ein einziger Schlag, um ins Stechen zu kommen, was zwei Amerikaner unter sich ausmachen mussten. Die beiden deutschen Vertreter konnten sich noch etwas auf dem Leaderboard verbessern.

[weiter...]

08.05.2016 - PGA Tour: 3. Runde Wells Fargo Championship

Fowler, übernehmen sie

Fowler, übernehmen sie

Nach der dritten Runde der Wells Fargo Championship im Quail Hollow Club in Charlotte, North Carolina, hat hat sich das Leaderboard an der Spitze „normalisiert. Zwei der Top-Stars im Feld haben sich dort festgesetzt, einer hat sogar die alleinige Führung übernommen. Bis auf den Zweit- und den Fünftplatzierten hat sich unter den Top-10 einiges geändert.

[weiter...]

07.05.2016 - PGA Tour: 2. Runde Wells Fargo Championship

Die Top-Stars drehen auf

Die Top-Stars drehen auf

Nach der zweiten Runde der Wells Fargo Championship im Quail Hollow Club in Charlotte, North Carolina, hat das Bild, bis auf den Führenden, ein neues Bild. Der Spitzenreiter blieb gleich, doch dahinter üben die Top-Stars langsam Druck aus und das Leaderboard hat zur Halbzeit ein ganz anderes Bild. Die beiden deutschen Vertreter wurden dagegen nach hinten durchgereicht.

[weiter...]

06.05.2016 - PGA Tour: 1. Runde Wells Fargo Championship

Cejka solide – McIlroy schwach

Cejka solide – McIlroy schwach

Während der ersten Runde der Wells Fargo Championship im Quail Hollow Club in Charlotte, North Carolina, wurden sehr gute Ergebnisse gespielt. Leider hat sich aber nur ein Top-Spieler unter die Top-10 spielen können. Ein deutscher Vertreter spielte eine solide Auftaktrunde und hat nur vier Schläge Rückstand auf die Spitze.

[weiter...]

03.05.2016 - PGA Tour: Vorschau Wells Fargo Championship

Training für die Players Championship

Training für die Players Championship

Am Donnerstag ist in Deutschland Vatertag, in den USA beginnt die letzte Vorbereitung für viele Väter für die Players Championship, das sogenannte fünfte Major. Jordan Spieth und Jason Day sind nicht dabei, sie wollen sich auf der Range und im TPC Sawgrass fit für das zweite Highlight der Saison machen. Alex Cejka steigt nach einer Pause auch wieder in den Turnierzirkus ein.

[weiter...]

02.05.2016 - PGA Tour: 3. Runde Zurich Classic of New Orleans

Jason Day T5. - Brian Stuard gewinnt

Jason Day T5. - Brian Stuard gewinnt

Es ist geschafft, die Zurich Classic of New Orleans, im TPC Louisiana in Avondale, ist beendet und es gibt einen Sieger. Allerdings musste der im Stechen ermittelt werden, da drei Spieler mit dem gleichen Gesamtergebnis ins Clubhaus kamen. Die Nummer eins der Weltrangliste war zwar nicht dabei, hat sich aber ebenfalls tapfer geschlagen.

[weiter...]

Weitere Artikel zum Thema PGA Tour im Rückblick