Advertisement

21.02.2012 - Wer Sylt im Sommer geniessen will, muss jetzt schon planen - und buchen

Sylt: Das Hoch im Norden - auch für Golfer ein Ziel

Sylt: Das Hoch im Norden - auch für Golfer ein Ziel

Die liebste Insel der Deutschen ist auch für Golfer das Hoch im Norden. Vier attraktive Golfplätze locken golfende Inselbesucher an, eine Runde Golf auf den Sylter Plätzen ist eine willkommene Abwechslung von Strandbesuchen. Und welcher Golfer hätte keine Lust, den kilometerlangen Sandstrand ab und an gegen saftig grüne Fairways zu tauschen? Und mit Budersand einen Platz erleben, der aktuell wieder als einer der besten Plätze Deutschlands ausgezeichnet wurde.

[weiter...]

06.09.2011 - Hotels auf dem Golfplatz

Vom Bett aufs Grün: Bad Waldsee

Vom Bett aufs Grün: Bad Waldsee

Sechzehn Golfklubs samt dazu gehörigen Hotels bilden ein Netzwerk, die „Hotels auf dem Golfplatz“. Die Idee ist die Kombination von Hotel und Golfplatz, die maximal ein Par 4, sprich 430 Meter, voneinander entfernt sind. Aktuell sind es 16 Partneranlagen, die Golf und Hotel aus einer Hand bieten. Zwölf davon liegen in Deutschland, je zwei in Österreich und in der Schweiz.

[weiter...]

06.07.2011 - Der Golfsommer kann kommen

Das Hardenberg GolfResort lockt mit frisch aufbereiteten Greens

Das Hardenberg GolfResort lockt mit frisch aufbereiteten Greens

Gute GRÜNde für einen Golfausflug nach Südniedersachsen: Die Greens des Göttingen Courses des Hardenberg GolfResort wurden mittels modernster Pflegetechnik einer Frischekur unterzogen, so dass die beiden 18-Loch Meisterschaftsplätze und der öffentliche 6-Loch Kurzplatz in frischem Grün erstrahlen.

[weiter...]

20.04.2011 - Das Insel-Tagebuch

Die Entdeckung des "La Mer"

Die Entdeckung des

Im letzten Jahr haben wir in einer Serie die Golfplätze auf Sylt vorgestellt. Wenn Sie in der Suchmaske "Insel-Tagebuch" eingeben, finden Sie die sechsteilige Serie, die die vier Golfplätze auf Sylt vorstellt, dazu einige Vorschläge für einen kulinarischen Ausklang auf der Insel bietet.

[weiter...]

15.11.2010 - Golf & Schroth

Golfpark Bregenzerwald

Die Schrothkur ist zu Ende, Zeit für eine Bilanz. Ich erinnere mich an die Ankündigung, diese Kur sei eine Mischung aus Kururlaub und Glücksbringer, bestens geeignet, als ganzheitliches Naturheilverfahren gründlich zu entschlacken bzw. zu entgiften und Risikofaktoren abzubauen.

[weiter...]

16.10.2010 - Das Insel-Tagebuch

Golfclub Föhr

Golfclub Föhr

Es röhrt, es dröhnt, es vibriert, es qualmt. Ich kann mein eigenes Wort nicht mehr verstehen. Claudia sitzt neben mir und schaut auch leicht irritiert um sich. Einer der beiden Piloten bietet Ohrenschützer an. Haben wir das richtig gemacht? Wir starten vom Flugplatz Westerland unter lautem Getöse nach Föhr. Die 52 Jahre alte Antonov AN-II ist eine Maschine des Unternehmens „Hanseflug“ und fliegt von Frühjahr bis Herbst jeden Tag zweimal von Westerland auf Sylt nach Wyk auf Föhr. Ja, wir haben das richtig gemacht.

[weiter...]

05.08.2010 - Das Insel-Tagebuch

GC Budersand - Fünf Sterne leuchten

GC Budersand - Fünf Sterne leuchten

Die Südspitze der Insel Sylt war über Jahrhunderte nicht besiedelt. Das erste Haus stand in den Dünen bei „Budersand“ etwa von 1765 bis 1785. Es diente zur Lagerung von Strandgut, wurde aber bald wieder abgetragen. Während andere Ort wie Keitum, Morsum, Westerland und List schon blühende Fischerdörfer waren, wurde Hörnum gemieden. Problematisch waren nicht nur die Sturmfluten und der raue Wind, sondern auch die Wanderdünen, die Häuser immer wieder verschluckten.

[weiter...]

04.08.2010 - Das Insel-Tagebuch

Marine-Golf-Club Sylt - Hier fing alles an

Marine-Golf-Club Sylt - Hier fing alles an

Der Marine-Golf-Club-Sylt blickt auf eine lange und abwechslungsreiche Geschichte zurück. 1953 zeichnet der Royal Air Force Lt. Colin Colenso das Design für einen Golfplatz, der Krieg war lange vorbei und die britischen Besetzer fingen wohl an, sich zu langweilen und suchten nach einem Zeitvertreib. Was fällt Briten ein, wenn sie ihre Zeit vergnüglich vertreiben wollen? Golf! So bauten sie also die ersten sechs Löcher auf der Insel Sylt auf dem zuvor als Flugplatz benutzten Gelände mitten auf der Insel, direkt an Westerland angrenzend.

[weiter...]

02.08.2010 - Das Insel-Tagebuch

GC Morsum - für stille Genießer

GC Morsum -  für stille Genießer

Auf der Wattseite der Insel liegt der Golfclub Morsum e.V. Ein echter Privatplatz, wie es ihn so eigentlich nur ein einziges Mal in Deutschland gibt, und das ist sicher auch kein Zufall. Den GC Morsum findet man nicht in den Büchern des Deutschen Golf Verbandes, weil er kein Mitglied ist. In Morsum ist der deutsche Geldadel unter sich, Fremde wurden lange Zeit gar nicht auf den Platz gelassen.

[weiter...]

Weitere Artikel zum Thema Deutschland im Rückblick