Advertisement

06.12.2011 - Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar Mallorca

Buchen und auf 16 Golfplätzen Mallorcas günstiger golfen

Buchen und auf 16 Golfplätzen Mallorcas günstiger golfen

Für alle Golffreunde, die dem grauen Schmuddel-Wetter in Deutschland entfliehen wollen, bietet das Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar Mallorca ein besonderes Angebot: Wer noch bis zum 30. April 2012 mindestens vier Nächte in dem Fünf-Sterne-Hotel bucht, kommt in den Genuss der Top-Winterrate und erhält zusätzlich die „Benefizz Golfcard“ geschenkt.

[weiter...]

05.10.2011 - Relaxen & Golfen am Achensee

Kurzurlaub mit Langzeitwirkung

Kurzurlaub mit Langzeitwirkung

Der bis zu 133 m tiefe Achensee mit seiner faszinierenden Schönheit ist der grösste See Tirols. Er liegt nördlich von Jenbach und bildet mit dem Achental die Grenze zwischen Karwendelgebirge im Westen und Brandenberger Alpen im Osten. Am Südufer liegt der Ferienort Pertisau, welcher nicht nur ein beliebtes Segelrevier, sondern auch Ziel vieler Erholungssuchender und Freizeitgolfer ist, die Muse, Entspannung, gepflegte Gastlichkeit sowie feine Spielbahnen suchen.

[weiter...]

20.07.2011 - Einmalige Erfolgsbilanz

Nordirland – die Golfhauptstadt der Welt

Nordirland – die Golfhauptstadt der Welt

„Nordirland – die Golfhauptstadt der Welt“ twitterte Rory McIlroy (22) nachdem sein 42 Jahre alter Landsmann Darren Clarke am Sonntag auf dem Platz des Royal St. George’s Golf Club in Sandwich an der englischen Kanalküste überraschend und überlegen die 140. British Open gewonnen hatte.

[weiter...]

19.07.2011 - Aberdeen Diary, Part Four

Murcar Links Golf Club

Murcar Links Golf Club

Ein guter „Links“-Kurs sieht immer so aus, als sei er von Mutter Natur selbst erschaffen, und wenn ein besonders schönes Fleckchen Erde dafür genommen wurde, kommt so ein fabelhafter Platz wie dieser dabei heraus. „Murcar Links Golf Club“ ist ein so typischer Links-Kurs, wie er typischer nicht sein kann.

[weiter...]

15.07.2011 - Aberdeen Diary, Part Three

Cruden Bay Golf Club

Cruden Bay Golf Club

Es ist ein weiter Weg zurück in die Gründertage des „Cruden Bay Golf Club“, ein sehr weiter Weg. 1791, nein, ich habe mich nicht verschrieben, soll es bereits einen Neun-Loch-Golfplatz namens „Cruden Golf Club“ gegeben haben, verbürgt für den heutigen Platz ist jedoch das Datum 1883, eine Siegerplakette aus dem Klub dient als Beweis. Wir tauchen ein in die Historie des Golfens, wir sind auf einem wunderbar typischen „Links“-Golfplatz, direkt an der rauen Nordostküste Schottlands.

[weiter...]

12.07.2011 - Aberdeen Diary, Part Two

Meldrum House Golf Club

Meldrum House Golf Club

Der „Meldrum House Golf Club“ ist kein typisch schottischer „Links“-Golfplatz, er liegt nicht in den Dünen, nicht am Meer. Er liegt direkt am „Meldrum House Country Hotel“, zieht sich um das Hotel. Wenn Sie ein paar Tage im schönen Country Hotel verbracht und alle Plätze des Trios gespielt haben – dazu gehören die beiden original schottischen Plätze „Cruden Bay“ und „Murcar Golf Links“, dann werden Sie diesen Platz sicher nicht geringer schätzen als die „Links“-Plätze.

[weiter...]

05.07.2011 - Aberdeen Diary

Schottland, die Wiege des Golf

Schottland, die Wiege des Golf

Rund fünfzig Millionen Menschen spielen Golf auf etwa 30.000 Plätzen. Nur eine kleine Anzahl der Plätze, weniger als ein Prozent oder 300 Plätze, sind sogenannte „Links“. Diese Golfplätze haben einige charakteristische Merkmale. Sie liegen alle in der Dünenlandschaft, die das Meer mit dem fruchtbaren Ackerland verbindet, quasi verlinkt. Man konnte dort weder etwas anbauen noch gab es dort genug Gras für Tiere, das Land war nutzlos. Zum Glück kamen dann ein paar findige Menschen auf die Idee, dort die ersten Golfplätze anzulegen und bescherten uns unseren geliebten Sport.

[weiter...]

21.06.2011 - Fünf-Sterne-Resort für 69 Pfund pro Person im Doppelzimmer

Das Lough Erne Resort feiert Rory McIlroys US-Open-Sieg

Das Lough Erne Resort feiert Rory McIlroys US-Open-Sieg

Das Lough Erne Resort in Enniskillen, Co. Fermanagh (Nordirland) freut sich mit seinem Touring Pro Rory McIlroy über seinen grandiosen Sieg bei den US Open. Eine solch außergewöhnliche Leistung muss natürlich gefeiert werden – und das spektakulär auf einer Halbinsel zwischen den beiden Seen Lower Lough Erne und Castle Hume Lough gelegene Resort mit dem herrlichen Meisterschaftsplatz von Nick Faldo lädt Golfer aus aller Welt ein, mitzufeiern.

[weiter...]