Advertisement

27.08.2018 - WINDROSE Finest Travel Jahresprogramm 2019: Maßgeschneiderter Luxus im neuen Design. Maßgeschneiderter Luxus im neuen Design

Luxusveranstalter WINDROSE Finest Travel präsentiert in seinem Jahresprogramm für 2019 mehr als 100 handverlesene und maßgeschneiderte Gruppen- und Individualreisen. Inspirationen für den exklusiven Traumurlaub liefern die beiden neuen Finest Travel Books – magazinartige Reisebücher im modernen, edlen Design – die den klassischen Katalog ablösen.

„45 Jahre Expertise im High-End-Segment fließen in unser neues Portfolio für 2019 ein. Dabei bleiben wir bei der Qualität und Auslese aller Produkte unserem Anspruch ‚Manufaktur der Luxusreise‘ treu“, sagt Stephan Braun, Geschäftsführer von WINDROSE Finest Travel. Und weiter: „Mit den Finest Travel Books ‚Individualreisen‘ und ‚Gruppen‘ möchten wir unsere Gäste inspirieren und schon vor Urlaubsbeginn die Vorfreude auf die besonderen ‚Finest Moments‘ wecken.“ Großformatige Bilder und das elegante Layout der Reisebücher regen zum Schmökern an und bieten zudem umfangreiche Informationen zu den Destinationen und Routen. Die Routen für Individualreisen – mehr als 50 Prozent davon sind neu – verstehen sich dabei als Inspiration und werden von den WINDROSE-Reisedesignern für den Kunden maßgeschneidert.

Wind

Inspirationen für den exklusiven Traumurlaub liefern die beiden neuen Finest Travel Books – magazinartige Reisebücher im modernen, edlen Design – die den klassischen Katalog ablösen.

Reisehighlights 2019 aus der Manufaktur der Luxusreise
Zu den Neuheiten des Gruppenprogramms von WINDROSE Finest Travel für das kommende Jahr zählen unter anderem die Indien-Sri Lanka-Kombination ‚Im Reich von Ganesha‘ sowie die Rundreise ‚Lebensart in Ecuador‘, die die verschiedenen Welten des Landes – Anden, Regenwald und die Galapagosinseln – verbindet. Malawi ist als Teil der Tour ‚Sambia und Malawi entdecken‘ erstmals im Portfolio. Neben neuen Länderkombinationen, Routen und Destinationen wurden auch viele Klassiker rundum erneuert. „Unsere Gäste legen bei der Wahl ihres Urlaubs nicht ausschließlich Wert auf erstklassigen Service und luxuriöse Unterkünfte – sie wünschen sich einzigartige Erlebnisse und Begegnungen“, so Braun. Diesem Wunsch kommt der Luxusveranstalter beispielsweise mit der Neugestaltung der beliebten Flugsafari ‚Sterne des Südens‘ durch das südliche Afrika nach. Die Tour wird nun durch eine luxuriöse Hausbootsafari auf dem Chobe River in Botswana an Bord der Zambezi Queen ergänzt. Begleitet werden alle Reisen von Experten, beispielsweise einem Astrophysiker, Archäologen oder Zoodirektor. Auch in der Gruppe ermöglicht WINDROSE Finest Travel seinen Teilnehmern maximalen Gestaltungsspielraum, passt die Reiseverläufe auf Wunsch noch vor Ort an oder ändert einzelne Programmpunkte für Gäste ab. 
Zu den Kreuzfahrt-Höhepunkten für 2019 zählt eine exklusive Route von Anchorage in Alaska bis ins kanadische Vancouver an Bord der modernen Luxusyacht Le Soléal der Reederei Ponant.

Erstklassige Entspannungsmomente in typischen Stranddestinationen und exklusiven Erholungsregionen finden WINDROSE-Gäste in der Sparte ‚Finest Places‘. Neu im Portfolio sind hier zum Beispiel das einzige Boutique-Hotel auf Dubais Palme, das One & Only The Palm Dubai, sowie das exklusive thailändische Beachresort Six Senses Yao Noi in der Phang Nga Bucht.

WINDROSE Finest Travel weiter auf Erfolgskurs 
„Bei den Vorausbuchungen für 2018/19 können wir aktuell ein Umsatzplus im zweistelligen prozentualen Bereich gegenüber 2017/18 vermelden“, so Stephan Braun. Für die ausgebaute Produktsparte Finest Places erwartet WINDROSE Finest Travel im kommenden Jahr starke Zuwächse. „Bei der Auswahl der Hotels haben wir viel Wert auf Unterkünfte gelegt, die dem Trend nach Regionalität, Authentizität sowie einem urbanen und individuellem Design nachkommen, da ein wachsendes Kundensegment heute solchen Häusern den Vorzug gegenüber klassischen Luxushotels gibt“, erklärt Stephan Braun.

Wind

WINDROSE Finest Travel ist ein Anbieter von exklusiven Reisen im Luxussegment mit außergewöhnlicher Qualität und einem sehr hohen Individualisierungsgrad - für ambitionierte Golfer bestens geeignet. Kerngeschäft des 1973 gegründeten Reiseveranstalters ist es, weltweit neueste Reisetrends sowie die besten Hotels aufzuspüren und innovative Gruppen- und Individualreisen in jedem Winkel der Welt auf einem Top-Niveau zu kreieren. 

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.